Suche

Neuigkeiten

AZC Signet klRosendahl/Recklin...Glücklicherweise nicht bei Hitze, sondern bei deutlich angenehmeren Temperaturen ging es für Lisa Kerkhoff auf die Rundbahn im Stadion Hohenhorst in Recklinghausen: Bei den westfälischen Meisterschaften war sie über die 1500 Meter angetreten, um eine gute Zeit zu laufen.

WN Signet klLüdinghausen Seit 2019 sind Sportler wie Organisatoren des beliebten Lauf-Events im Wartestand. Umso motivierter kehren sie am 16. September 2022 zurück.

mlzplusEndlich wieder Schützenfestlauf in Ellewick! Zweimal war dieser aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen, auch wenn die Veranstaltung im vergangenen Jahr im September nachgeholt wurde.

mlzplusDer 40. Volkslauf insgesamt, der achte Mittsommernachtslauf, der erste Volkslauf nach Corona-Pause – die Vorfreude war groß bei den Organisatoren vom SuS Legden. Sie zogen ein positives Fazit.

FLVW ... Als letzter Redner trat mit Jochen Schweitzer der Vizepräsident Finanzen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) an das Rednerpult. Wie bereits vor drei Jahren ein wohl gewählter Kniff im Programmablauf, denn unmittelbar nach seiner Rede bat der Bayer Bernhard Bußmann und Hubert Funke auf die Bühne.

WN+ Epe Zum dritten Mal ist Fabiane Meyer am Wochenende bereits bei den Deutschen Freiluft-Leichtathletikmeisterschaften der Frauen am Start. Und doch ist für die Läuferin des TV Westfalia Epe diesmal manches anders als in den Vorjahren

rnplus20 Jahre saß Bernhard Bußmann dem SuS Olfen vor. Diese Ära endete vergangenes Jahr. Der 66-Jährige wird aber noch für eine letzte Amtsperiode beim Leichtathletikverband weitermachen und hat große Ziele.

WN Signet klEpe Bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften im Stadion Hohenhorst in Recklinghausen ging es am Wochenende für die Leichtathleten des TV Westfalia Epe hoch her.

AmlzLogouch wenn sie wegen mehrere Corona-bedingter Ausfälle immer wieder zu Umstellungen gezwungen waren, präsentierten sich die Staffeln des SuS Stadtlohn auf der Kreismeisterschaft stark.

mlzLogoZum 40. Mal lädt der SuS Legden am Freitag, 24. Juni, zum Volkslauf ins Dahliendorf ein. Bei der achten Auflage des Mittsommernachtslaufs erfolgt der erste Startschuss um 19 Uhr.

Ehrung der Altersklasse W15 beim Ehrungstag 2019

Hier folgt nun die nächste Auswertung für den KreisleichtathletikCup der Sparkasse Westmünsterland 2022. Ich hoffe, ich konnte alle Kinder aus den Pendelstaffeln richtig zuordnen 

Korrekturwünsche bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ehrung der Altersklasse W113 beim Ehrungstag 2019

Hier folgt nun die nächste Auswertung für den KreisleichtathletikCup der Sparkasse Westmünsterland 2022. Die beiden Stadtlohner Veranstaltungen (KiLA-Kreisbestenkämpfe und Stadionlauf) sind nun enthalten:

 

 

DZ Signet klDülmen Als guter Gastgeber erwies sich die TSG Dülmen an Fronleichnam bei den Kreisstaffelmeisterschaften im Stadion am Grenzweg. Es gab nur wenige kurzfristige Absagen und so zählten die Veranstalter rund 250 Teilnehmer.

Weiterlesen: https://www.dzonline.de/sport/lokalsport/250-teilnehmer-sind-starke-zahl-2587229

Patrick Hüsken hätte beinahe auch im Hochsprung den Westfalenmeistertitel gewonnen. FOTO FC NORDKIRCHEN

Bei den Westfälischen U16-Meisterschaften in Hagen konnten die Nachwuchs-Leichtathleten des FC Nordkirchen glänzend abschneiden.

FC Nordkirchen Der erst 13-Jährige Patrick ging zum ersten Mal bei Westfalenmeisterschaften an den Start. Dafür wurde er von seinem Trainer Christopher Ruppel in drei Disziplinen bei den ein Jahr älteren Athleten hoch gemeldet. Und das Multitalent vom FC Nordkirchen konnte in allen drei Disziplinen überzeugen. Der junge Athlet, der erst vor zwei Wochen noch in sechs Disziplinen Münsterlandmeister wurde, holte sich in Hagen mit einer ganz starken Leistung im Speerwurf überlegen seinen ersten Westfalenmeistertitel. Er warf den 600 Gramm schweren Speer auf die neue Bestweite von ausgezeichneten 43,18 Meter und legte dabei eine Serie von weiteren guten Versuchen hin. Wie gut seine Leistung einzuschätzen ist, zeigt auch die Tatsache, dass er sich damit auch bei den 15-Jährigen überlegen den Sieg geholt hätte. In der diesjährigen Deutschen Bestenliste liegt er bei der Altersklasse M14 mit dieser Leistung zurzeit auf Rang 13 und nur ein 13-Jähriger hat den Speer in diesem Jahr bisher wenige Zentimeter weiter geworfen.

Ehrung der M10 im Dezember 2019

Hier folgt nun die Auswertung der Sprintdistanzen vom Jens-Heinrichs Gedächtnissportfest für denKreisleichtathletikCup der Sparkasse Westmünsterland 2022 

Hier findet ihr aber nun die vierte Auswertung:

Korrekturwünsche bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ehrung der M10 im Dezember 2019

Die Auswertung der Kreismehrkampfmeisterschaften für denKreisleichtathletikCup der Sparkasse Westmünsterland 2022 war doch aufwändiger als gedacht.

Dei Daten waren ein wenig "stürrisch" beim Import in die Excelauswertung.

Hier findet ihr aber nun die dritte Auswertung:

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com