Suche

FLVW Eigenblut-Doping sorgt für eine Leistungssteigerung – und ist aus vielerlei Gründen verboten. „Der wohl wichtigste Grund ist die Gesundheitsgefahr, die mit dem Blutdoping einhergeht“, sagt der Anti-Doping-Beauftragte des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), Norbert Schlepp.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com