Suche

Die Deutschen Cross-Meisterschaften, die ursprünglich für den 6. März in Sonsbeck geplant waren, können aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden. Dies bestätigte DLV-Veranstaltungsdirektor Marco Buxmann am Montag. „Wir versuchen jetzt einen Alternativ-Termin für Ende des Jahres zu finden“, so Buxmann.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com