Suche

Presse 2020

AZC Signet klKreis Coesfeld. Die gute Nachricht vorweg: Den Sportmedienpreis 2020 wird es auch in diesem Jahr geben. Aufgrund des Corona-Virus ist aber vieles anders: Die bekannte und beliebte Kreissportlerwahl, durchgeführt vom Kreissportbund Coesfeld, vom Kreis Coesfeld, der Sparkasse Westmünsterland und unserer Zeitung, kann nicht in gewohnter Form stattfinden.

22. Folge ist online 👍🏻😉🎤🎧 ! Wir sprechen in dieser Folge mit Nils Voigt, einem erfolgreichen Langstreckenläufer des TV Wattenscheid 01, der 2019 Vierter über die 10.000m bei der U23-EM geworden ist. Nils ist vor 2 Jahren von der LG Brillux Münster nach Wattenscheid gewechselt. Mit uns spricht er über das Training in einer topbesetzten Gruppe (u.a. Amanal Petros, Hendrik Pfeiffer, Tom Gröschel und Jonas Koller), über die hauptsächlichen Unterschiede zwischen Münster und Wattenscheid sowie über das Trainingslager in Kenia und die Pläne für 2021. Hört doch mal rein!

SuS Olfen  Beim Bürgerpreis 2020 der Bürgerstiftung Leohaus belegte der SuS-Vorsitzende Bernhard Bußmann den 2. Platz. Bei einer kleinen Feier mit Übergabe der Preise und Würdigung der Preisträger auf der Bühne im St.-Vitus-Park, die ohne Publikum stattfinden musste, konnte Franz Pohlmann, Vorsitzender der Bürgerstiftung und stellvertretender SuS-Vorsitzender, Christin Jeising von der Ferienbetreuung St. Vitus mit Platz 1 auszeichnen.

WN Signet klGronau - Für die Läuferinnen und Läufer in aller Welt gehört der Silvesterlauf zum Jahreswechsel wie das Feuerwerk. In diesem Jahr war die Teilnahme nur virtuell möglich. 30 Gronauer ließen sich diese Möglichkeit nicht entgehen.

WN Signet klEpe - Eine Ehrung im feierlichen Rahmen muss in diesem Jahr entfallen, stattdessen reist der Vorsitzende des Kreisleichtathletikausschusses, Ingo Röschenkemper, zu den verschiedenen Vereinen, um insgesamt 31 Athletinnen und Athleten des Leichtathletikkreises Ahaus-Coesfeld für ihre herausragenden Leistungen auszuzeichnen.

rnLogoTrotz eines schwierigen Jahres zeichnet der SuS Olfen seine Leichtathleten unter Corona-Bedingungen aus. Eine andere Ehrung sagt der Verein ab. Das hat einen bestimmten Grund.

WN Signet klEpe - Alexander Fromm weiß, wovon er spricht. Der Bundestrainer bescheinigt Fabiane Meyer (TV Westfalia Epe) sehr großes Potenzial. Fromm sagt aber auch, in welchem Bereich sie sich noch verbessern kann.

WN Signet klEpe - Fabiane Meyer wäre sicher eine ganz heiße Kandidatin bei der Wahl von Gronaus „Sportlerin des Jahres 2020“ gewesen. Doch diese Abstimmung und der „Ball des Sports“ sind auch Opfer der Pandemie geworden.

WN Signet klNormalerweise ehrt der Sportkreis Ahaus/Coesfeld seine erfolgreichen Leichtathleten am Saisonende im Rahmen einer Zeremonie. Das geht 2020 nicht, aber der Kreis würdigt die Leistungen trotzdem.

rnLogoMehr als 2000 Teilnehmerinnen nehmen an der Winterausgabe des LadiesRun teil. Während Karin Bökkerink mit einer starken Zeit aufwartet, geht für Simone Pirnke ein Traum in Erfüllung.

LG Rosendahl Allgemeine Zeitung ROSENDAHL. Da der normale Nikolauslauf der TSG Dülmen für die Kinderkrebshilfe diesmal ausfallen musste, entschieden sich die Läuferinnen der LG Rosendahl, den virtuellen Nikolauslauf als Formüberprüfung und Leistungstest zu nutzen.Dazu drehte Lisa Kerkhoff ihre Runden in der Osterwicker Doribauerschaft ihre Runden alleine gegen die Uhr und hatte am Ende sehr gute 22:30 Minuten für ihren Fünf-Kilometer-Lauf auf der GPS-Uhr stehen. „In einem Wettkampf auf einer vermessenen Strecke mit Kilometer-Markierungen und echten Gegnern wäre ich bestimmt noch viel schneller gelaufen", war sie überzeugt. Mit ihrer Zeit belegte sie vierten Platz bei den Frauen in der virtuellen Fünf-Kilometer-Wertung.

rnplusWer an Olfen und die Leichtathletik denkt, kommt an Bernhard Bußmann nicht vorbei. Wie kaum ein anderer hat er sich als Trainer und Funktionär engagiert. Für 2021 steht aber ein Abschied an.

AZC Signet klRosendahl. Die Zeit war reif, einen neuen Schritt zu wagen. „Die Entscheidung hat sich über das Jahr langsam entwickelt“, erklärt Kerstin Schulze Kalthoff. Seit 2009 ist sie für die LG Rosendahl in ganz Deutschland an den Start gegangen. Künftig wird die Leichtathletin für die LG Brillux Münster auflaufen. Leicht gefallen ist ihr der Wechsel nicht. „Über die elf Jahre war die Unterstützung meines Trainers Ingo Röschenkemper und des Vereins riesig“, ist Kerstin Schulze Kalthoff dankbar.

DZ Signet klDülmen. Die Organisatoren des ersten virtuellen Nikolauslaufes bei der TSG Dülmen sind begeistert. Mehr als 750 Teilnehmer wurden registriert. Für den guten Zweck kamen über 5500 Euro zusammen. Mehr als bei einer Live-Veranstaltung.

SuS Stadtlohn Erst als Aktive von Kindes an, dann später gleichzeitig als Gruppenhelferin und seit nun mehr als 3 Jahren als Trainerinnen sind Lena Sicking und Jannah Wüpping ein fester Bestandteil des SuS Stadtlohn Leichtathletik. Sie sind dem Verein sowohl als Aktive als auch als Trainerinnen treu geblieben.

mlzplusDie Corona-Krise stellt Sportvereine vor besondere Herausforderungen - und somit auch viele Ehrenamtliche. Das soll nun mit einem besonderen Ehrenamtspreis durch den FLVW gewürdigt werden.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com