Suche

SuS Olfen.de Das ist der Hammer im wahrsten Sinne des Wortes: Beim kurzfristig angesetzten Hammerwurf- und Diskuswettkampf am Samstag im Steversportpark, der für die Top-Athleten in NRW noch eine Wettkampfmöglichkeit für die anstehenden deutschen Meisterschaften sein soll, haben zwei Athleten aus Katar ihre Meldung abgegeben. Beide bereiten sich derzeit in Rhede auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vor. Bei Ashraf Arngad Elseify, der jetzt 21 Jahre alt wird, handelt es sich um den Junioren-Weltmeister des Jahres 2014 im Hammerwerfen. Im letzten Jahr warf er 78,19m und wurde Neunter bei den Männer bei der WM in Peking. Ein weiterer Katari wurde mit 68m gemeldet. Der Männerwettbewerb erhält damit einen internationalen Charakter und dürfte ein Highlight für die Olfener Hammerwurf-Geschichte werden. SuS-Trainer Franz-Josef Sträter hat keine Sorgen, wenn der Hammer in Richtung 80m-Marke fliegen sollte. "Der Platz gibt das her, der ist groß genug." Wer sich mal zwei Olympiateilnehmer aus Katar im Hammerwerfen am Samstag ansehen möchte, sollte pünktlich um 14.00 Uhr zu Wettkampfbeginn im Steversportpark sein. Das Einwerfen ist bereits ab 13.30 Uhr zu beobachten.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com