Suche

Trotz der Konkurrenz mit zahlreichen weiteren Leichtathletik-Veranstaltungen in der Umgebung: Die 10. Auflage des Jens-Heinrichs-Gedächtnissportfestes am Samstag kann mit zuvor nicht erwarteten Teilnehmerzahlen aufwarten. So haben sich bis zum offiziellen Meldeschluss am Donnerstagnachmittag insgesamt 340 Aktive aus 22 Vereinen angemeldet, die mit knapp 1000 Starts in den Meldelisten stehen. Nachdem in den letzten beiden Jahren die Teilnehmerzahlen um jeweils 250 lagen, ist das doch eine deutliche Steigerung.

Neu im Programm am Samstag ist, dass die Veranstaltung bereits 2 Stunden früher als sonst beginnen wird, nämlich schon um 11.00 Uhr, und damit auch bereits um kurz vor 17 Uhr der letzte Start über die 800m angesetzt ist. Der SuS Olfen wird mit genau 80 Aktiven bei seinem eigenen Sportfest die größte Gruppe stellen. Die größten Teilnehmerfelder gibt es erwartungsgemäß wieder in den Altersklassen der Mädchen W 9 bis W 11. Nach den Münsterlandmeisterschaften im Juni des letzten Jahres ist das morgige Jens-Heinrichs-Gedächtnissportfest die erste große Veranstaltung, die seitens der SuS-Leichtathleten wieder ausgerichtet wird.

Dabei sind aber auch zahlreiche Top-Athleten vor Ort zu sehen. So starten von SC Preußen Münster mit Imke Daalmann die deutsche U18-Meisterin im Dreisprung und mit Tabea Christ die deutsche Vizemeisterin im Weitsprung der U 18. Beide werden in Olfen aber nur über die 100m zu sehen sein. Björn-Ole Christ (ebenfalls Preußen Münster) ist deutscher Jugendmeister im Weitsprung mit 7,53m, wird in Olfen aber zum Saisoneinstieg die 100m und die 4x100m-Staffel laufen. Fast 70 Helfer/innen wollen zum Gelingen der Veranstaltung beitragen, für das leibliche Wohl der Aktiven, Betreuer und Zuschauer ist wieder gesorgt. Der Eintritt ist übrigens frei.

Durch die zum Teil hören Teilnehmerzahlen, grade in der U10 und U12, mussten wir den Zeitplan ein wenig anpassen. Ihr findet den überarbeiteten Zeitplan auf der LADV-Veranstaltungsseite.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com