Suche

Fortbildungen

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

bitte denken Sie auch in diesem Jahr wieder an die Lizenzverlängerungen oder decken Sie sich mit neuen Impulsen für die praktische Arbeit ein. Auch die Angebote im Vereinsmanagement kommen nicht zu kurz. Anbei die Aus- und Fortbildungsangebote für April und Mai 2018.

Eine tabellarische Auflistung finden Sie im Anhang. Alle Angebote 2018 unter: http://bit.ly/2BNbFLd

Kontakt für Rückfragen: Stefanie Thier; 02541-8005885; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte melden Sie sich für die Maßnahmen bis spätestens 2 Wochen vor Beginn an!

Zertifikat Kinder- und Jugendfahrten im Sportverein (Juleica)

Die Ausbildung qualifiziert alle Interessierten, mitzuwirken an der Planung und Organisation von Kinder- und Jugendfahrten sowie attraktive sportliche und außersportliche Aktivitäten durchzuführen und auszuwerten. Zulassungsvoraussetzungen: Interessierte ab 16 Jahren

04.-08.04.2018 in Ottmarsbocholt; Anmeldung: http://bit.ly/2EvNDnZ

Fortbildung ÜL-C/SdÄ: Durch vielfältige gezielte Bewegung zu mehr Bewegungssicherheit im Alter

Ein praxisorientierte Lehrgang zur Stärkung des Gleichgewichst und der Kraft im Alter zur Verbesserung der Balance und Mobilität sowie zur Sturzprophylaxe.
14.04.2018 in Coesfeld; Anmeldung: http://bit.ly/2EwgmZN

Fortbildung ÜL-C/SdÄ: Fit für die Vielfalt

Dieser praxisnahe Lehrgang lebt von Ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Anhand von Übungen und Modellen werden Themen wie „Herkunft und Ressourcen“ oder „Fremdheit – Gefühle – Irritationen“ selbst erfahren, anschließend besprochen und in Bezug zur Vereinspraxis gebracht.

14.-15.04.2018 in Münster; Anmeldung: http://bit.ly/2mbM9I2

Gruppenhelfer I Ausbildung

Du möchtest in deinem Sportverein aktiv werden? Als Gruppenhelfer/-in hast du die Möglichkeit, die Übungsleitung bei der Planung und Durchführung von sportlichen und außersportlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Du bringst Ideen und neue Trends in Spiel-, Sport- und Freizeitangebote ein und gestaltest die Angebote aktiv mit.

14.-15.04.2018 und 21.-22.04.2018 in Dülmen; Anmeldung: http://bit.ly/2D4Njwn

Fortbildung ÜL-C/SdÄ: Funktionales Zirkeltraining - erleben, gestalten und variieren

Funktionales Zirkeltraining ist sowohl Indoor als auch Outdoor immer gefragter. Durch die funktionalen Übungen werden Kraftausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit verbessert. Während der Fortbildung werden die verschiedenen Varianten des Zirkels erläutert und gezeigt, wie ein Training mit der richtigen Übungsauswahl gestaltet werden kann. Sowohl in praktischen, als auch theoretischen Einheiten, werden die verschiedenen Facetten des Zirkeltrainings erlebt und angewendet.

21. bis 22.04.2018 in Coesfeld; Anmeldung: http://bit.ly/2EHBgoW

Infoveranstaltung: Snapchat, Instagram und Co in der Vereinsarbeit

Dieses Seminar gibt Anregungen zur Nutzung Social Media-Kanäle für die Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit der Sportvereine.

03.05.2018 in Billerbeck; Anmeldung: http://bit.ly/2EJnhPF

Fortbildung Übungsleiter/-in-C:

Qualifizierung zum/zur Sportabzeichen Prüfer/-in – Schwerpunkt Leichtathletik ab 2018. Von ganz entscheidender Bedeutung für den Erwerb des DSA ist die systematische Vorbereitung und die qualifizierte Betreuung der Interessierten. In diesem Lehrgang erfahren Sie neben Kenntnissen der Richtlinien zum DSA hinaus, auch sportpädagogische und trainingsmethodische Aspekte. Diese Fortbildung gliedert sich in zwei aufeinanderfolgende Teile, deren Reihenfolge einzuhalten ist: Online-Modul in Selbststudium + Präsenzschulung!

Präsenzschulung am 05.05.2018 in Coesfeld; Anmeldung: http://bit.ly/2mwDK24

KuG: Steuern Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein

In diesem Seminar werden Themen rund um die Finanzen des Sportvereins behandelt. Vom Finanzmanagement über steuerliche Zusammenhänge bis hin zur Buchführung.

17.05.2018 in Nottuln; Anmeldung: http://bit.ly/2D4kakT

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Team KSB Coesfeld

-------------------

Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Str. 13
48653 Coesfeld
Tel: 02541 82988

Aufbau eines Juniorteams in der Sportjugend im KSB Borken

Die Jugendsprecher der Sportjugend im KSB Borken, Jana Gröne und Hendrik Stenkamp, möchten ein neues Juniorteam für die Sportjugend gründen. Junge Leute aus Sportvereinen, die Lust haben, als Freiwillige dabei zu sein, treffen sich am Freitag, 10.11.2017 um 17.30 Uhr erstmals in der Geschäftsstelle des KSB Borken in Weseke, Hoher Weg 19-21. Bei dem Treffen geht es um ein erstes gegenseitiges Kennenlernen. Außerdem soll gemeinsam überlegt werden, welche Maßnahmen im Kinder- und Jugendsport angeboten werden könnten bzw. was ein Juniorteam auf die Beine stellen kann. Wer Lust hat, dabei zu sein, meldet sich kurz bei der Jugendbildungsreferentin Annette Hülemeyer, Tel. 02862-4187931 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Qualifizierung / Bildung im Sport

Aus- und Fortbildungen 2018 - ab 01.11.2017 online

Auf der Homepage des Sportbildungswerks NRW finden Sie unter www.sportbildungswerk-nrw.de/borken/ in der Rubrik „Qualifizierung“ alle Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für 2018. Aktuelle Trends im Gesundheits- und Fitnessbereich, neue Ideen für den Kinder- und Jugendsport, wichtige Infos für Vereinsführungskräfte, ÜL-C-Ausbildungen für Vereinsmitarbeiter/innen – zu all diesen Themen finden Sie aktuelle Angebote. Die Qualifizierungsmaßnahmen sind unterteilt nach Sporthelfer/Gruppenhelfer (Vorstufenqualifizierung) sowie Maßnahmen auf der 1. bzw. 2. Lizenzstufe. Anmeldung zu den Lehrgängen ist ebenfalls über das Internet möglich. Ansprechpartnerin für Fragen zu Qualifizierungsmaßnahmen ist Andrea Dumpe, Tel. 02862-418790. Wer darüber hinaus Informationen zu Qualifizierungsmaßnahmen in Nordrhein-Westfalen sucht, kann sich auf der Internetseite www.sportbildungswerk-nrw.de oder www.qualifizierungimsport.de informieren.

Freie Plätze in ÜL-Fortbildungen

Folgende Fortbildungen können Übungsleiter/innen zur Lizenzverlängerung besuchen:

18.11.2017: Wir sind viele – interkulturelle Vielfalt in Verein und Kita (3431) in Weseke
25./26.11.2017: Bewegungsspiele für Schule und Verein (2215) in Vreden
02./03.12.2017: Koordination mit Pfiff (2214) in Bocholt

Die Lehrgänge werden mit 8 bzw. 15 Lerneinheiten zur Verlängerung angerechnet. Anmeldungen sind beim Sportbildungswerk unter Tel. 02862-418790 bzw. im Internet unter www.sportbildungswerk-nrw.de/borken/ möglich.

20.06.2017 KURZ UND GUT-Seminar "Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft" , Appelhülsen

21.06.2017 Fortbildung Übungsleiter C/ Jugendleiter "Spiele für Busreisen" 20:00 Uhr, Coesfeld

24./25.06.2017 Fortbildung Übungsleiter C "Konditionelles und koordinatives Grundlagentraining", Dülmen

01.07.2017 Juleica-Kurzschulung für Übungsleiter und Trainer 09:00 Uhr in Dülmen

01.07.2017 Fortbildung Übungsleiter-C "Massagen und Entspannung" 09:00 Uhr Senden-Ottmarsbocholt

08.07.2017 Fortbildung Übungsleiter-C / Jugendleiter "Aus Fantasie wird Spiel und Sport" 09:00 Uhr Olfen

Anmeldungen für alle Lehrgänge 2017 sind jetzt unter Lehrgangsangebot möglich.

In dieser Woche findet die Jugendwahl U18 statt. Bei uns im Kreis Coesfeld gibt es sogar 18 Wahllokale

U18 ist ein Projekt der politischen Bildung. U18 setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren wählen und sich somit politisch ausdrücken können. U18 ist selbstorganisiert, Kinder und Jugendliche selbst machen politische Bildung für sich und Gleichaltrige.

Was ist U18?

U18-Wahlen werden neun Tage vor dem offiziellen Wahltermin abgehalten. U18 unterstützt junge Menschen darin, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und Versprechen von Politiker_innen zu hinterfragen. Kinder und Jugendliche können ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren, selbst Antworten auf politische Fragen finden - und aktiv ihre eigene Lebenswelt mitgestalten.

Wie geht U18?

Weit im Vorfeld einer U18-Wahl starten Kinder und Jugendliche in Einrichtungen und Gruppen mit der Planung. Sie planen ein Wahllokal und Aktivitäten zur politischen Bildung.

Neun Tage vor einer offiziellen Wahl (immer ein Freitag) sind die U18-Wahllokale für alle jungen Wähler_innen geöffnet: Mit Wahlurne, Wahlkabine, Stiften und Stimmzetteln – überall dort, wo Kinder und Jugendliche sind.

Die Wahllokale schließen analog den offiziellen Wahlen um 18 Uhr. Die Auszählung der Stimmzettel erfolgt öffentlich und durch die jungen Menschen selbst. Die Ergebnisse werden direkt an die Wahlzentrale übermittelt und das Endergebnis noch am U18-Wahltag veröffentlicht.

Ab jetzt können wieder Vorschläge für den „Spoju Award – die Ehrung für Engagement in der Jugendarbeit im Sport“ eingereicht werden. Mit dieser Ehrung möchte die Sportjugend mit Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland ehrenamtlich aktive Jugendliche, die sich um die Jugendarbeit im Sport verdient machen, und ehrenamtlich aktive Erwachsene (über 27 Jahren), die das Engagement junger Menschen in besonderer Weise unterstützen, auszeichnen. Alle Informationen zum Spoju Award und zur Bewerbung sind in den folgenden Dokumenten zu finden.

Bewerbungsschluss: 17. April 2017

Fragen und Bewerbungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen auf: https://www.ksb-coesfeld.de/sportjugend/junges-engagement/spoju-award/

Hier wird ein Rundumschlag über die möglichen Fördermittel für Sportvereine gegeben.

28.03.17 (18-21Uhr) in Coesfeld; Anmeldungen: Per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Team KSB Coesfeld

-------------------

Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Str. 13
48653 Coesfeld
Tel: 02541 82988

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ksb-coesfeld.de

Freiwilligendienst im Sport 2017/2018


Du…

… hast deine Vollzeitschulpflicht erfüllt,

… wartest auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz,

... suchst nach einer beruflichen Orientierung,

... hast Lust, dich im Sport zu engagieren,

... bist mindestens 18 Jahre alt?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Denn der Kreissportbund Coesfeld und seine Sportjugend bieten auch in 2017/2018 wieder zwei Vollzeitstellen für einen Freiwilligendienst im Sport an. Hierbei unterstützt du die Mitarbeiter der Geschäftsstelle, arbeitest aktiv mit Kindern und Jugendlichen zusammen und kannst ein eigenes Projekt verwirklichen!

Bewerbungsschluss ist der 01.03.2017

Alle Infos findet ihr hier: https://www.ksb-coesfeld.de/

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

bitte denken Sie auch in diesem Jahr wieder an die Lizenzverlängerungen oder decken sich mit neuen Impulsen für die praktische Arbeit ein. Anbei die Aus- und Fortbildungsangebote sowie Veranstaltungen für März und April 2017.

ÜL-B Fortbildung Bewegungsförderung: Lauf mit bleib fit – Vorbereitung auf den Citylauf

In Kindern steckt das natürliche Bewegungsbedürfnis und die Freude am Laufen, Rennen und sich Verausgaben. Unsere positiven Erfahrungen im Kindergarten und Sportverein möchten wir mit Ideen und Tipps an andere interessierte ErzieherInnen und ÜbungsleiterInnen weitergeben.

11.03.17 in Coesfeld; Anmeldung: http://bit.ly/2iz0XAp 

ÜL-C Fortbildung: Sicher auf dem Trampolin

Diese Fortbildung ist für Übungsleiter im Breitensport, Lehrkräfte und Erzieher/innen gedacht, die gerne mal das Trampolin einsetzen möchten. Sie erwerben durch die Teilnahme den 1. Teil des Basisscheins nach den Richtlinien des Deutschen Turnerbunds.

18. – 19.03.17 in Nottuln; Anmeldung: http://bit.ly/2iCi1DG

Fachvortrag: Fördermittel im Sport

Hier wird ein Rundumschlag über die möglichen Fördermittel für Sportvereine gegeben.

04.04.17 (18-21Uhr) in Coesfeld; Anmeldungen: Per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsmanagement: Zertifikat Kinder- und Jugendfahrten im Sportverein (Juleica)

Kinder- und Jugendfahrten sind ein Highlight in jedem Sportverein. Die Angebote hierzu sind vielfältig: Ferienfreizeiten, Jugenderholungsmaßnahmen, Zeltlager und Sportcamps etc. Über das Gemeinschaftserlebnis werden zudem soziale Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen und deren Bildungsprozesse gefördert. Die Ausbildung qualifiziert alle Interessierten, mitzuwirken an der Planung und Organisation von Kinder- und Jugendfahrten sowie attraktive, sportliche und außersportliche Aktivitäten durchzuführen und auszuwerten.

08.-11.04.17 in Coesfeld: Anmeldung: http://bit.ly/2j3tw61

Vereinsmanagement: JuniorManager/-in Gemeinsam im Team erfolgreich sein!

Du möchtest in deinem Verein etwas bewegen? Spannende Projekte mit Gleichaltrigen durchführen und das Vereinsleben außerhalb des sportlichen Trainings- und Wettkampfbetriebs aktiv mitbestimmen und interessant mitgestalten? Du brauchst mehr Ideen und wertvolles Know-How? Dann bist Du in dieser Ausbildung genau richtig! Nach erfolgreichem Abschluss werden 15 Lerneinheiten für das Handlungsfeld 2 „Führung und Mitarbeiterentwicklung“ bei einer Qualifikation zum Vereinsmanager/in C bzw. Vereinsmanager/-in C-Jugend anerkannt.

29.-30.04.17 + 06.-07.05.17 in Coesfeld; Anmeldung: http://bit.ly/2igdtFO

Wenn sich das junge Ehrenamt im Sport in Berlin trifft, darf NRW nicht fehlen. In guter Tradition fährt die Sportjugend NRW auch in diesem Jahr zum Jugendevent der Deutschen Sportjugend vom 02. - 10.06.2017, dieses Mal in die Bundeshauptstadt nach Berlin – und auch wir aus dem Kreis Coesfeld sind dabei.

Eingeladen sind rund 100 junge Engagierte aus den Sportvereinen, Bünden und Verbänden aus ganz NRW, die mit der Sportjungend als NRW-Delegation nach Berlin fahren.

Weiterlesen auf: https://www.ksb-coesfeld.de/

Die Fortbildung spricht daher alle Übungsleiter an, unabhängig von Sportart und Leistungsintensität

- Von Intervall bis Zirkel – Training zielgerecht und modern gestalten –

Noch eben vor Weihnachten den Übungsleiter verlängern?

Sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport ist es wichtig, die richtige Trainingsform zu finden, um die Ziele der eigenen Sportstunde effektiv umsetzen zu können. Die Vermittlung des Wissens, wie Training funktioniert und welche Formen existieren, um sie dann ihren Eigenarten entsprechend den Sportzielen zuzuordnen. Dabei lernen die Teilnehmer, unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse, in Theorie und Praxis was Training bedeutet. Es wird beleuchtet, welche unterschiedlichen Trainingsformen bestehen und welche Trainingsziele durch welche Formen erreicht werden können.

Samstag, 10.12.2016 09:00 – 16:30 Uhr und Sonntag, 11.12.2016 09:00 – 16:30 Uhr in Billerbeck

Weitere Infos und Anmeldung: http://bit.ly/2f3zdiS

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Thier

_____________________

Verwaltung Kreissportbund
Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Str. 13
48653 Coesfeld
Tel: 02541 82988
Fax: 02541 842898

Unsere Qualifizierungsangebote 2016 finden Sie unter https://www.ksb-coesfeld.de/lehrgangsangebot/

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ksb-coesfeld.de

Kreis Borken verleiht „Ehrenmedaille des Sports“: Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler werden ausgezeichnet / Ehrung für beste Trainerleistung / Meldeschluss ist der 30. November bzw. 31. Dezember 2016 (Quelle: Pressedienst des Kreises Borken, vom 15.10.2016 / Nr. 389)

Kreis Borken. Der Kreis Borken hat sich im laufenden Kalenderjahr erneut von seiner sportlichen Seite gezeigt. Zahlreiche herausragende Sportlerinnen und Sportler glänzten auf nationalem und internationalem Parkett. Daher verleiht der Kreis Borken auch im kommenden Jahr wieder die „Ehrenmedaille des Sports“ an die Besten unter ihnen. Bis zum 30. November nimmt der Fachbereich Bildung, Schule, Kultur und Sport der Kreisverwaltung, Burloer Straße 93, 46325 Borken, Vorschläge für die Auszeichnung entgegen. Anschließend entscheidet der Ausschuss für Kultur und Sport des Kreistages, an wen die Ehrenmedaillen dieses Mal gehen.

Für die „Ehrenmedaille des Sports“ können diejenigen vorgeschlagen werden, die bei Deutschen Meisterschaften, Europameisterschaften, Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen einen Platz auf dem Siegertreppchen errungen haben. Dabei werden Vorschläge für Sportlerinnen und Sportler aus Einzel- und Mannschaftssportarten berücksichtigt. Voraussetzung ist, dass sie im Kreis Borken wohnen oder für einen Verein aus dem Kreis starten.

Neben den Sportlerinnen und Sportlern ehrt der Kreis Borken auch die Trainerinnen und Trainer, die durch ihre Arbeit im (nationalen und internationalen) Spitzensport wesentlich zur Reputation des Kreises Borken begetragen haben oder sich um den Erziehungs- und Bildungsauftrag im Sinne des „Pakt für den Sport“ nachhaltig verdient gemacht haben. Eine Jury unter Vorsitz des Landrats und des Präsidenten des Kreissportbundes Borken entscheidet über die Vergabe der Ehrenmedaille für die beste Trainerarbeit. Vorschläge der Sportvereine und der Stadt- bzw. Gemeindesportverbände werden bis zum Jahresende erbeten.

Überreicht werden die Auszeichnungen im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung am 23. März 2017 im Kreishaus Borken.

Die Meldeunterlagen für die „Ehrenmedaille des Sports“ sowie für die Vorschläge zum „Trainer/Trainerin des Jahres“ stehen im Internet unter der Adresse www.kreis-borken.de/sportlerehrung zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es bei der Kreisverwaltung Borken bei Monika Oenning unter Tel. 02861/82-1355. Ansprechpartner beim Kreissportbund Borken: Waldemar Zaleski: Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02862/4187941. 

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

zusammen mit dem KSB Borken wird der KSB Coesfeld zwei interessante Veranstaltungen im Bereich Gesundheitssport anbieten.

Die „Informationsveranstaltung REHASPORT“ findet am Donnerstag, den 17.11.2016 von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr, im Borkener Kreishaus, Großer Sitzungsaal, Burloerstraße 93, 46325 Borken statt.

Anmeldung: siehe Formular im Anhang

Der Workshop zur Erstellung eines SPORT PRO GESUNDHEIT-Kurses mit Hilfe des DOSB-Masters findet am Dienstag, den 22.11.2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr beim SC Blau Weiß 1946 Ottmarsbocholt e. V., Clemens-Hagemannstraße 25, 48308 Senden statt.

Anmeldung: http://bit.ly/2dw0Ty3

Weitere detaillierte Informationen zu beiden Veranstaltungen finden Sie im Anhang.

Mit freundlichen Grüßen

Team KSB Coesfeld

-------------------

Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Str. 13
48653 Coesfeld
Tel: 02541 82988
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ksb-coesfeld.de

Der Kreissportbund Borken weist, in seinem Newsletter, auf freie Plätze in seinen Fortbildungen hin:

Qualifizierung / Bildung

Freie Plätze in ÜL-Fortbildungen

Folgende Fortbildungen können Übungsleiter/innen zur Lizenzverlängerung besuchen:

• 27./28.08.2016: Pilates und Yoga (181-2411)

• 3.09.2016: Bildung heute – was haben Körper und Bewegung damit zu tun? (181-3462)

• 4.09.2016: Kraftausdauertraining effektiv – spielerisch – mit Kleingeräten (181-9516)

• 3./4.09.2016: Sport für Menschen mit Demenz (181-9521)

• 10.09.2016: Kindertanz „inklusiv“ (181-9517)

• 10.09.2016: Alte und neue Spiele für draußen (181-3463)

• 11.09.2016: Zirkeltraining im Rehasport (181-9518)

• 24./25.09.2016: Yoga für den Rücken (181-2414)

• 24./25.09.2016: Sporthalle gesperrt – welche Alternativen gibt es? (181-2404)

• 24./25.09.2016: Propriozeptives Training – der Körper in Balance (181-3563)

• 1.10.2016: Der Rhythmus, wo jeder mit muss (181-3457)

Die Lehrgänge werden mit 8 bzw. 15 Lerneinheiten zur Verlängerung angerechnet. Anmeldungen sind beim Sportbildungswerk unter Tel. 02862-418790 bzw. im Internet unter www.sportangebote-borken.de möglich.


VIBSS: Kurz und Gut – Seminare im August 2016

25.08.2016 in Weseke: „Gemeinnützigkeit, Steuern und Spenden im Sportverein“ (Lehrgang Nr.: 181 4505)

Anmeldungen: Sportbildungswerk, Tel. 02862-418790 oder unter www.sportangebote-borken.de. 

Liebe VereinsvertreterInnen,

nach zwei erfolgreichen Durchgängen, schreibt die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld e.V. auch in 2016 wieder den „Spoju Award – die Ehrung für Engagement in der Jugendarbeit im Sport“ aus. Mit dieser Ehrung möchte die Sportjugend mit Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland ehrenamtlich aktive Jugendliche, die sich um die Jugendarbeit im Sport verdient machen, und ehrenamtlich aktive Erwachsene (über 27 Jahren), die das Engagement junger Menschen in besonderer Weise unterstützen, auszeichnen.

Bis zum 1. Juni können sich Engagierte bewerben oder durch ihren Verein für den Spoju Award vorgeschlagen werden.

Alle Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Mit sportlichen Grüßen
Katharina Ahlers

An alle Vereine mit einem 100-, 125- oder 150-jährigem Vereinsjubiläum in 2016

Auszeichnung des Landessportbundes NRW

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen fördert Vereine, die in 2016 ihr 100-, 125- oder 150-jähriges Vereinsjubiläum feiern, mit einer Geldprämie in Höhe von 200 € und einer Urkunde.

Nähere Informationen zur Antragstellung und einem termingerechten Ablauf erhalten Sie hier:

http://www.vibss.de/service-projekte/aktuelles/detail/news/ehrungen-von-turn-und-sportvereinen-zu-runden-vereinsjubilaeen/

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Thier

_____________________

Verwaltung Kreissportbund
Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Str. 13
48653 Coesfeld
Tel: 02541 82988
Fax: 02541 842898

Unsere neuen Qualifizierungsangebote 2016 finden Sie unter https://www.ksb-coesfeld.de/lehrgangsangebot/

Liebe Sportsfreunde und Sportsfreundinnen,

Junge Menschen wollen sich engagieren und etwas bewegen! Das FSJ im Sport bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis zu 27 Jahren eine gute Chance für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung. Entdecke das Bildungs- und Orientierungsjahr - FSJ im Sport.

Die Sportjugend Coesfeld sucht engagierte junge Menschen, die ein FSJ im Sport absolvieren möchten. Alle weiteren Infos können der angehängten Ausschreibung entnommen werden. Bewerbungsende ist: Fr. 26.2.2016! Wir freuen uns über viele aussagekräftige Bewerbungen!

Allgemeine Informationen hier: https://www.ksb-coesfeld.de/sportjugend/freiwilligendienst-im-sport/

Mit freundlichen Grüßen

Kristin Föller

-------------------

Referentin Sportjugend
NRW bewegt seine KINDER! und Jugendarbeit im Sport
Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Str. 13
48653 Coesfeld
Tel: 02541 8005888
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ksb-coesfeld.de/sportjugend/

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com